Reisemodul: Rift Valley

Afrikanischer Grabenbruch - Ausgrabungsstätte Olorgesaillie und Umgebung

Reisetermin: jederzeit Dauer: 4 Tage+ Buchungsnr.: KE-MD-Rift Valley
  • Besuch des Elefantenwaisenhauses im Nairobi Nationalpark
  • Eindrucksvolle Fahrt ins Rift Valley
  • Besuch von Affenhöhlen mit Pavianherden
  • Vulkanbesteigung (auf Wunsch)
  • Besichtigung 1 Mio Jahre alter Steinzeitfunde
  • In Berührung mit der Kultur der Massai


Ausgangspunkt: ab/bis Nairobi
1-16 Personen
ab 6 Pers. 250,- €

Reisebeschreibung

"Alles, was man sieht, atmet Größe und Freiheit und unvergessliche Vornehmheit" Tanja Blixen

 

Sie werden eintauchen in den Zauber Afrikas mit einer Fahrt zu der prähistorischen Ausgrabungsstätte Olorgesailie. Sie fahren abseits der touristischen Wege 80 km in die Weiten des afrikanischen Grabenbruchs, in das ursprüngliche Massailand, zur "Wiege der Menschheit". Dort besichtigen Sie eine Mio. Jahre alte Knochen- und Steinwerkzeugfunde, beobachten in Felsenhöhlen lebende Pavianfamilien und besuchen eine touristisch unberührte Massaibesiedelung. Wer möchte besteigt den Vulkan Mount Olorgesailie, den heiligen Berg der Massai und lässt sich von dem Blick in die unberührten Weiten in den Bann ziehen. Eindrucksvolle Sonnenauf- und untergänge, vielfältige Vogelstimmen am Morgen und ein gemütliches Lagerfeuer unter klarem Sternenhimmel am Abend tragen zusätzlich zur Einstimmung auf Afrika und zur Erholung bei.


Download
Alle Infos zum Modul Rift Valley
Modul Rift Valley.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.4 MB


Kommentar schreiben

Kommentare: 0